Modulare Büroräume für Genmab

Danke Maars verfügt Genmab über ein modulares Büro

Im Science Park in Utrecht befindet sich eines der drei Büros von Genmab. Der große Biotech-Player ist ein internationales Unternehmen, das innovative therapeutische Produkte auf Basis von Antikörpern entwickelt. Zu Beginn des Renovierungsprozesses des Genmab-Büros in Utrecht erhielten die Bauträger die Aufgabe, eine nachhaltige Sanierung zu realisieren. Etwas, das auch dank der Expertise von Maars hervorragend umgesetzt wurde.

Büros und Labore

Im Zuge der Sanierung installierte Maars Living Walls Wandlösungen auf acht verschiedenen Etagen. Die Wandlösungen in den Büros bestehen aus flexiblen Stahl- und Glaswänden, die in Standardgrößen platziert wurden. Für die Labore wurde eine antibakterielle RAL9016-Beschichtung verwendet. Durch den Umbau der Schaltschränke ließen sie sich einfach in unsere Panoramawände integrieren. Durch die Nutzung der Standardmaße konnte Maars die Modularitätsanforderungen erfüllen. Wir haben die folgenden nachhaltigen Wandlösungen eingesetzt: Panorama, Metaline, String², XL Glastüren, XL Stahltüren und 40 mm dicke Stahltüren. Verschiedene Maars-Wandlösungen haben das Cradle2Cradle-Zertifikat.

Modularität

Ein gutes Beispiel für Modularität ist im Erdgeschoss sowie im ersten und zweiten Stock zu sehen. Auf diesen Etagen wurde die Einteilung unter Verwendung bestehender Maars-Wände neu gestaltet. Ein Teil der alten Einteilung blieb intakt. Auch altes Material wurde in diesem Projekt wiederverwendet. Wo altmodische Gipswände nach einmaligem Gebrauch im Abfall landen, sind Maars-Wände immer wieder verwendbar und somit nachhaltig. Sollten sich die Wünsche in (näher) Zukunft ändern, lassen sich diese Wände wieder leicht demontieren und in einem neuen Design erneut verwenden.

Inzwischen befinden wir uns in der Endphase der derzeitigen Renovierung des Genmab-Büros in Utrecht.

In Zusammenarbeit mit Aalberts

Das Design der Renovierung wurde von Genmab selbst zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit Partner Aalberts ist Maars an dem Projekt beteiligt. Aalberts ist unter anderem Spezialist für die Entwicklung nachhaltiger Gebäude. Dank der kurzen Kommunikationswege mit Aalberts und den anderen Parteien hat dieses Projekt eine kurze Vorlaufzeit und einen zufriedenen Endkunden.

Sehen Sie sich die Videos unten an, um zu sehen, wie dieses Projekt realisiert wurde.