Die North Shore Bank hat die Bankenwahrnehmung komplett verändert. Zusammen mit dem Rockstar-Team von MSR Design und unserem Händler Intereum haben sie einen Plan entwickelt, ihre Räume komplett zu verändern. Maars Living Walls war bereit für diese Herausforderung.

Die North Shore Bank ist nicht mehr nur eine Bank – sie ist ein öffentlicher Raum, der die lokale Gemeinschaft willkommen heißt und gleichzeitig als Kunstgalerie dient.

Um ihre Vision richtig umzusetzen, suchte ihr Team nach einer modularen Wandlösung, die mehr bieten kann als nur Raumaufteilung. Das Design verlangte nach einem vollständig freistehenden modularen Wandprodukt.

Diese beeindruckende Maars-Anlage ist die erste ihrer Art. Im Inneren befindet sich eine Insel mit freistehenden privaten Büros, Besprechungsräumen, zwei Großraumbüros und einem Gang.

Durch die Zentralisierung der Arbeitsbereiche wurde der Umfang des Raums geöffnet, um die beeindruckende Kunstsammlung der Bank zu präsentieren, unterstützt von angrenzenden Polstermöbeln für lokale Kunstliebhaber und Mäzene gleichermaßen. Die North Shore Bank hat erreicht, was sie sich vorgenommen hatte: Sie schufen ein Banking-Erlebnis wie kein anderes.

Systeemwanden